Boden

Die Gewinnung eines erstklassigen Kamillenöles beginnt bei uns mit der Auswahl des Bodens. Die Kamille gilt als sogenannte `Ruderalpflanze´. Das heißt, dass sie grundsätzlich auch auf nährstoffärmeren Böden gedeihen kann. Dennoch liebt sie, wie fast alle Pflanzen, fruchtbare Böden mehr! Darum wählen wir für unseren Kamillenanbau nur die fruchtbarsten unserer Felder aus. Dort können die Pflanzen ihre Kräfte optimal entfalten!

Aussaat

Ein alter Spruch sagt: „Nur eine gute Aussaat kann eine gute Ernte erbringen!“ Darum ist die Bestellung und Aussaat unserer Felder der Grundstein unserer Qualität! Man könnte fast sagen, ein Ritual. Unter der Obhut meisterlicher Erfahrung bestellen wir unsere Felder, wenn uns die Natur den richtigen Zeitpunkt deutet. Mit den edelsten und wirkstoffreichsten Kamillensorten, die es weltweit gibt!

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Ernte / Zeit

In einer alten germanischen Sage heißt es, dass Kamillenblüten, in der Nacht der Sommersonnenwende geerntet, magische Kräfte hätten! Tatsächlich weisen die Kamillenblüten in der Vollblüte um die Sommersonnenwende den höchsten Gehalt an Ätherischem Öl auf. Dies ist die Zeit, in der wir die Blüten auf unseren Feldern ernten!

Ernte / Technik

Die einsetzende Blütezeit wird von der Natur gesteuert! Darauf haben wir Menschen kaum Einfluss. Aus diesem Grund verwandeln sich unsere Felder in nur wenigen Tagen in ein wogendes Blütenmeer, dessen gewaltigen Duft man über viele Kilometer wahrnehmen kann. Nur durch die Leistungsfähigkeit der von uns eigenständig konstruierten Erntemaschinen sind wir in der Lage, unsere Ernte in kürzester Zeit bei höchstem Wirkstoffgehalt durchzuführen. Für uns ist dies eine Zeit, in der unser Betrieb 24 Stunden, Tag und Nacht, alle Wochentage, den Einsatz all unserer Kräfte fordert!

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Verarbeitung / Destillation

Unsere Destillationsanlagen stellen das Herzstück unseres Verarbeitungsbetriebes dar. Das physikalische Grundprinzip der Wasserdampfdestillation ist den Menschen seit Jahrtausenden bekannt. Als einziges Extraktionsmittel wird dabei Wasserdampf eingesetzt, mit dem man auf die natürlichste Weise das eigentlich fast wasserunlösliche ätherische Öl aus den Blüten gewinnen kann.

Eine gehörige Portion technischen Knowhows ist dazu aber sehr wohl nötig. Jahrzehntelange Entwicklung, Forschung und kontinuierliche Verbesserungen haben uns technisch in die Lage gebracht, die faszinierenden Ätherischen Öle in ihrer komplexen natürlichen Vielfalt aus den Pflanzen zu gewinnen! Dadurch hat unser Kamillenöl Weltruf erlangt!

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Transport / Nachhaltigkeit

Die kurzen Transport- und Verarbeitungswege sind die Basis unserer energiesparenden, nachhaltigen und umweltverträglichen Produktion. Die frisch geernteten Kamillenblüten bergen eine ungeheure Energie! Für die Qualität des Kamillenöles ist es deshalb von ausschlaggebender Bedeutung, einen Verlust oder eine Zersetzung der wertvollen Inhaltsstoffe zu vermeiden. Auch eine nur kurzzeitige Zwischenlagerung der Blüten würde zwangsläufig zur Fermentation und damit zum Verlust von Wirkstoffen führen. Weil der Lindenhof inmitten unserer Kamillenfelder errichtet wurde sind unsere Wege extrem kurz! So dauert es nur Minuten bis zur Anlieferung an unsere Destillationsanlagen! Und natürlich ernten wir immer nur so viele Blüten, wie unverzüglich verarbeitet werden können!

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept