BDIH_LogoDer BDIH Standard für kontrollierte Naturkosmetik: Der Bundesverband Deutscher Industrie- und Handelsunternehmen für Arzneimittel, Reformwaren, Nahrungsergänzungsmittel und Körperpflegemittel (BDIH) mit Sitz in Mannheim war einer der ersten Verbände, der die Notwendigkeit sah, für den Verbraucher Transparenz zu schaffen im Dschungel der natürlichen, pflanzlichen und biologischen Kosmetika. Viele namhafte Hersteller von Naturkosmetik haben sich unter diesem Dach zusammengeschlossen und einheitliche Standards festgelegt.
Das BDIH-Prüfzeichen für kontrollierte Naturkosmetik garantiert Ihnen, dass zur Herstellung der zertifizierten Produkte ausschließlich Rohstoffe eingesetzt werden, die den strengen Vorgaben, dem sogenannten „BDIH Standard“, entsprechen. Unabhängige Kontrollinstitute prüfen die angemeldeten Naturkosmetikprodukte auf ihre Inhaltsstoffe und Zusammensetzung.

Nur Erzeugnisse, die den strengen Kriterien entsprechen, dürfen das Prüfzeichen „BDIH Standard“ für kontrollierte Naturkosmetik tragen.Wir haben uns diesen Standards angeschlossen, damit Sie auf den ersten Blick sehen: Wir führen echte Naturkosmetik!

IONC-COSMOS NATURAL_SWUm Verbrauchern auch international eine Orientierungshilfe zu geben hat der BDIH in Zusammenarbeit mit europäischen Naturkosmetik-Verbänden ein einheitliches Logo mit internationalem Standard entwickelt:

Der Europäische Cosmos Standard wird erst ab Ende 2016 verpflichtend. Unsere Produkte tragen dieses Siegel schon heute.

FSC_LogoFür unsere Faltschachteln und für den Druck unserer Flyer haben wir Herstellbetriebe ausgesucht, die nach den Richtlinien des FSC zertifiziert sind.

FSC® steht für „Forest Stewardship Council®“ und ist ein internationales Zertifizierungssystem für Waldwirtschaft. Zehn weltweit gültige Prinzipien garantieren, dass Holz- und Papierprodukte mit dem FSC-Siegel aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammen. Diese Prinzipien sind in einem internationalen Standard festgelegt. Der FSC-Standard schreibt vor, dass die ökologischen Funktionen eines Waldes erhalten bleiben müssen, er schützt vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten und sichert die Rechte der Ureinwohner und der Arbeitnehmer.

Der World Wildlife Fund (WWF) unterstützt die Arbeit des FSC und rät Verbrauchern dazu, beim Einkauf von Papier- und Holzprodukten auf das FSC-Siegel zu achten. Es ist zwar noch nicht perfekt, aber doch das anspruchsvollste, das man momentan international finden kann.