Kamille

Kamille2018-10-09T11:07:43+00:00

Was wären unsere Weg- und Feldränder ohne die duftenden Kamillen? Die netten Blütenköpfchen mit ihren weißen, zungenförmigen Randblüten und dem Korb aus gelben Röhrenblüten kennt heute schon fast jedes Kind. Der Boden dieses Köpfchens ist bei der Echten Kamille hohl, was sie von minderwertigen Doppelgängern, wie etwa der Hundskamille, sicher unterscheidet.

„Die Kraft, das Weh im Leib zu stillen, verlieh der Herrgott die Kamillen...“ (Karl Heinrich Waggerl) . Eine bewährtere oder tiefer in der Volksheilkunde verwurzelte Heilpflanze ist schwer zu finden.

Es dürfte kaum jemanden geben, der z. B. den Kamillentee nicht kennt. Er wirkt krampflösend und hilft bei entzündlichen Magen- und Darmerkrankungen. Den Tee kann man übrigens nicht nur trinken, sondern man kann ihn auch zum Tränken von Umschlägen verwenden. Äußerlich angewendet heilt er nämlich auch Entzündungen im Haut- und Schleimhautbereich. Bereits Säuglingen kann man so gut gegen Wundsein helfen. Bei größeren Patienten kann man die Wirkung verstärken, indem man einige Tropfen einer alkoholischen Kamillentinktur dazugibt. Als Inhalation verwendet mildert so eine Tinktur auch Reizzustände der Luftwege. Am besten macht man dazu einen Kopfdampf und fügt dem heißen Wasser auch noch einige Kamillenblüten hinzu.

Die Echte Kamille wird auch „Deutsche Kamille“ genannt. Sie gehört zu den am besten erforschten und meist verwendeten aromatischen Pflanzen weltweit. Ihre Wirkungen sind so mannigfaltig und umfangreich, wie ihre Beschreibungen durch alle Epochen und Kulturen. Die großen Gelehrten der Antike wie Dioskurides, Plinius, Galen, Asklepius und Hippocrates beschrieben sie vor Jahrtausenden genauso, wie die Sagen der nordischen Völker.

Bei den Germanen war die Kamille eine der neun heiligen Pflanzen und dem Lichtgott „Balder" geweiht. So wie auch der längste Tag des Jahres, die Sommersonnenwende. Im Isländischen ist ihr Name noch heute „Balders Bra", was so viel wie das Licht, die Blüte Balders bedeutet. In einer alten germanischen Sage heißt es, dass Kamillenblüten in der Nacht der Sommersonnenwende geerntet, magische Kräfte hätten!

Die Echte Kamille enthält verschiedene Wirkstoffgruppen, die sich in ihrer Wirkung in idealer Weise ergänzen. Die gut wasserlöslichen Flavonoide befinden sich dabei vor allem im Tee, die Tinktur enthält mehr an ätherischen Ölen.

Das durch Destillation gewonnene ätherische Kamillenöl ist - wegen seines hohen Gehalts an Azulen - von einer wunderschönen tiefblauen Farbe. Die Aromatherapie verwendet es als Mittel zur Entspannung der Seele.

In Bädern, Umschlägen oder kosmetische Cremes und Lotionen eingearbeitet, eignet es sich erstklassig zur Pflege empfindlicher Haut.

IMG_5262

IMG_5493

IMG_5629

Die Gewinnung einer der wunderbarsten Substanzen - des tiefblauen Ätherischen Öls der Kamillenblüten - ist unsere Passion.

Ätherische Öle, die duftenden „Seelen der Pflanzen“ sind und waren stets begehrte Kostbarkeiten. Mittels der Wasserdampfdestillation lassen sie sich in höchster Qualität und Reinheit gewinnen, doch ist dazu sehr viel Wissen und Erfahrung nötig. Ätherisches Kamillenöl kommt in einer sehr geringen Konzentration in den Blüten vor. Die tiefblaue Farbe entsteht bei der Wasserdampfdestillation durch die Umwandlung des Wirkstoffes Matricin in das sogenannte Chamazulen. Eine riesige Menge frischer Kamillenblüten ist notwendig für die Produktion von nur einem Gramm Kamillenöl! Wegen des hohen Preises des naturreinen Kamillenöls gibt es nur wenige Präparate damit auf dem Markt. Die meisten Kamillen-Kosmetika des Markts enthalten z.B. kein ätherisches Öl, sondern nur wässrige oder alkoholische Kamillenextrakte oder synthetisches Azulen.

Das Ätherische Öl unserer Kamillenblüten besteht im Wesentlichen aus den Inhaltsstoffen

(-)-alpha-Bisabolol, Chamazulen, En-In-Dicycloether und Farnesen. Daneben enthält es aber noch eine ganze Reihe an Verbindungen, die zwar nur in niedrigen Konzentrationen vorliegen, aber eben den besonderen Charakter des naturreinen, aus Frischblüten destillierten Öls ausmachen.

Der im Europäischen Arzneibuch beschriebene und pharmazeutisch bedeutende „Bisabololtyp" sollte einen möglichst geringen Gehalt an Bisabololoxiden aufweisen. Unsere Kamillenöle, die natürlich den Monographien des Europäischen als auch des Deutschen Arzneibuches entsprechen, weisen in aller Regel nur Spuren von Bisabololoxiden auf.

Kamillenöl wird in namhaften Arzneimitteln eingesetzt und wirkt

  • Desinfizierend
  • Antibakteriell
  • Antiviral
  • Pilzhemmend
  • Durchblutungsfördernd
  • Mild schmerzhemmend
  • Hautberuhigend
  • Wundheilungsfördernd

Durch die Auswahl der hochwertigsten Kamillensorten, die Auswahl des optimalen Erntezeitpunkts, die sofortige Destillation der frisch geernteten Blüten und die über Jahrzehnte hinweg optimierte Destillationstechnik produzieren wir ein Kamillenöl der absoluten Spitzenklasse!

Wir setzen dieses Öl in unseren Naturkosmetik-Produkten ein und sind überzeugt, Ihnen damit ein einzigartiges, universelles und überzeugendes Hautpflegekonzept an die Hand zu geben – das dazu noch preiswert ist, da wir das Kamillenöl auf unserem Hof selber – ohne Zwischenhandel – produzieren.

IMG_5522

IMG_5539

IMG_5595

Wer tiefer (sehr tief…!) in die Erkenntnisse der modernen Wissenschaft zu Kamille eintauchen will, dem sei folgendes Buch ans Herz gelegt:
Heinz Schilcher: Die Kamille: Handbuch für Ärzte, Apotheker und andere Naturwissenschaftler
Gebundene Ausgabe: 152 Seiten
Verlag: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft; Auflage: 1 (1. Dezember 1987)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3804709397
ISBN-13: 978-3804709393 )

Ein Interview mit Professor Schilcher auf dem Lindenhof können Sie sich hier als Video ansehen:

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

INKARNA Chamomilla Kamillenöl Creme

Zertifizierte Naturkosmetik für eine umfassende Pflege und Regeneration der Haut auf Basis unseres frisch destillierten Kamillenöls, eingebettet in hochwertige Pflanzenöle. Dermatologisch auf Hautverträglichkeit getestet (Bewertung mit „SEHR GUT“ durch das Institut Dermatest in Münster): Für alle Hautpartien, Für Jung und Alt, Für jede Tages- und Nachtzeit, Zur Pflege trockener, empfindlicher, strapazierter und zu Entzündungen neigender Haut. Anwendung: Mehrmals täglich sanft einmassieren.

INKARNA Chamomilla Kamillenöl Lotion

Zertifizierte Naturkosmetik für eine umfassende Pflege und Regeneration der Haut auf Basis unseres frisch destillierten Kamillenöls, eingebettet in hochwertige Pflanzenöle.
Dermatologisch auf Hautverträglichkeit getestet (Bewertung mit „SEHR GUT“ durch das Institut Dermatest in Münster): Für jeden Hauttyp, Für Jung und Alt, Zur Pflege strapazierter und zu Entzündungen neigender Haut,
Besonders geeignet als hautberuhigende After-Sun-Anwendung.
Anwendung: Mehrmals täglich sanft einmassieren, besonders nach dem Sonnenbad.